Jahreshauptversammmlung 2020

20. Oktober 2020

Mit genügend Abstand richtete der CDU-Ortsverband Obergrombach in der Turnhalle der Burgschule die Jahreshauptversammlung 2020 aus.
Der 1. Vorsitzende ,Volker Mödinger , eröffnete nach Begrüßung der Mitgliedr die Versammlung und informierte mit seinem Rechenschaftssbericht über die Aktivitäten in 2019 und 2020. Mehr dazu hier.

Für den verhinderten Kassenverwalter Richard Neuberth verlas Volker Mödinger den Kassenbericht. Die CDU Obergrombach steht auf finanziell gesicherten Füßen. Albert Lindenfelser und Marlies Pietsch hatten die Kasse geprüft; letztere bescheinigte Neuberth eine solide Kassenführung.

Auf Antrag von Albert Lindenfelser erfolgte die einstimmige Entlastung der Gesamt-verwaltung.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurde Volke Mödinger als 1.Vorsitzender und Mitgliederbeauftragter einstimmig bestätigt.

Cornelia Ritter konnte als Kassenprüferin gewonnen werden.

Im kommenden Jahr hat die CDU Obergrombach als highlight ihr 75jähriges Jubiläum im Focus; ferner die Landtagswahl im Frühjahr und die Bundestagswahl im Spätsommer. Soweit Corona es zulässt, sollen auch die CDU-Mondscheinparty, die CDU-Wanderung und der CDU-Ausflug ins wieder stattfinden.

Abschließend referierte Ortsvorsteher Jens Skibbe aus der Arbeit im Ortschaftsrat.

Klaus Kehrwecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.